Home  |  Kontakt  |  Impressum  

Stelling-Tipps

Hier gibt Ihnen der Trainer im Norden empfehlenswerte Literaturtipps

Tipp: Das beste Buch über die Verkaufs-Magie ist leider noch nicht im Markt. Aber ich schreibe schon daran und 2016 wird der Verlag mein Manuskript erhalten.
Autor: Hubert Stelling
ISBN (noch offen) aber mit einer kleinen Mail-Info erhalten Sie die Information sofort nach Vorlage.

Als erstes folgt mein absoluter Geheimtipp:
Positives Denken, Lebensfreude und Gelassenheit werden in dem Buch „Heute ist mein bester Tag“ mit kleinen Geschichten verbunden.
Arthur Lassen
www.let-verlag.de

Tipp: Im Buch „Die Kraft der Motivation“ werden Erfolgsrezepte von Spitzensportlern und deren zielorientiertes Handeln vom Autor mit der Selbstmotivation verbunden.
Dirk Schmidt
ISBN 978-3-8000-7407-5

Tipp: Wenn ein Buch über Kundenbegeisterung, dann „Das bunte Ei!
Ralf R. Strupat
ISBN 978-3-2800-5265-5

Tipp: Im Motivationsbuch „Einfach mehr vom Leben“ stellt der Autor Gebrauchsanleitungen fürs Glücklichsein auf. Wer Jörg Löhr kennt, der weiss dass es mehr als eine Gebrauchsanleitung ist.
Jörg Löhr
ISBN 978-3-9388-2617-7

Tipp: Kurz und knapp werden im Buch „Mental-Training“ die Techniken des Mental-Trainings aufgezeigt. Der Inhalt liefert die Kraftquelle im Alltag.
Kurt Tepperwein
ISBN 978-3-7205-2739-2
Leider keine Neuauflage im Markt

Tipp: Durch Beobachten des Gegenübers zum Gedankenlesen verspricht der Autor des Fachbuches „Ich weiss, was Du denkst“. Und er hat Recht behalten.
Thorsten Havener
ISBN 978-3-4996-2520- 6

Tipp: Das Wörterbuch für die nonverbale Kommunikation heisst „Die kalte Schulter und der warme Händedruck“. Ein tolles Buch über Körpersprache.
Allan und Barbara Pease
ISBN 978 3-5500-7604-5

Aktuelles
WNFB-Betrag und die DGzRS

Jeder "wer nicht fragt bezahlt" Betrag wird von mit verdoppelt und an die DGzRS gespendet. Hier die...

Neue Impulsvorträge

Bereits sehr erfolgreich präsentiert - tolles Medienecho!

Fernsehsender RTL-Nord berichtet

Fernsehsendungen verpasst? Hier können Sie meine neuesten Fernseh- und YouTubefilme sehen.